Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Unser Tipp

Eine versenkbare Steckdose soll meistens in eine Arbeitsplatte von oben eingesetzt werden. Dazu muss ein Loch in die Arbeitsplatte gebohrt werden. Bei vielen Modellen ist die Einbauhöhe zwischen 8 und 15 cm, so dass darunter keine Schublade oder Auszug vorhanden sein darf. Alternativ kann die Steckdose Twist von der Firma Bachmann über eine Schulade montiert werden. Sie hat nur eine geringe Einbautiefe von 4 cm und ist somit ohne Probleme einsetzbar. Das Gehäuse ist aus echtem Edelstahl und durch leichtes Drehen der Scheibe lassen sich die beiden Einzelsteckdose nutzen.

Leichte Montage der Steckdose

Die versenkbaren Steckdosen werden von oben auf die Arbeitsplatte gelegt, so dass die Seite mit den Steckdosen auf der Platte liegt. Mit einem Bleistift kann jetzt um die Steckdose herum markiert werden, welche Ausschnittfläche benötigt wird. Bitte beachten Sie, dass je nach Modell ein Versprung nach innen erfolgt und nicht das Außenmaß gezeichnet werden darf.

Versenkbare Steckdose

Die versenkbare Einbau-Steckdose befinden sich nach der Montage unterhalb der Arbeitsplatte in der Küche und kann mit einem Griff leicht hochgeklappt werden. Die praktische Steckdose für Arbeitsplatten kann auch in Küchenschränke, Schrankseitenwände oder im Korpus montiert werden. Der große Vorteil der versenkbaren Steckdose liegt darin, dass diese nach Gebrauch einfach eingeklappt oder in die Arbeitsplatte hineingeschoben werden kann. Die Deckel sehen wertig aus und stören nicht bei der täglichen Arbeit.

Vielseitige Möglichkeiten mit versenkbaren Steckdosen

Die Steckdose für die Küche findet auch an anderen Orten ihren Nutzen. So findet eine versenkbare Steckdosenleiste beispielsweise auch oft ihren Platz als Schreibtisch Steckdose oder im Hobbyraum. Viele Modelle der Tischsteckdosenleiste verfügen auch über einen USB-Port zum Aufladen ihres Smartphones oder eines Tablet und Notebook.

Die versenkbare Einbau-Steckdose befinden sich nach der Montage unterhalb der Arbeitsplatte in der Küche und kann mit einem Griff leicht hochgeklappt werden. Die praktische Steckdose für... mehr erfahren »
Fenster schließen
Versenkbare Steckdose

Die versenkbare Einbau-Steckdose befinden sich nach der Montage unterhalb der Arbeitsplatte in der Küche und kann mit einem Griff leicht hochgeklappt werden. Die praktische Steckdose für Arbeitsplatten kann auch in Küchenschränke, Schrankseitenwände oder im Korpus montiert werden. Der große Vorteil der versenkbaren Steckdose liegt darin, dass diese nach Gebrauch einfach eingeklappt oder in die Arbeitsplatte hineingeschoben werden kann. Die Deckel sehen wertig aus und stören nicht bei der täglichen Arbeit.

Vielseitige Möglichkeiten mit versenkbaren Steckdosen

Die Steckdose für die Küche findet auch an anderen Orten ihren Nutzen. So findet eine versenkbare Steckdosenleiste beispielsweise auch oft ihren Platz als Schreibtisch Steckdose oder im Hobbyraum. Viele Modelle der Tischsteckdosenleiste verfügen auch über einen USB-Port zum Aufladen ihres Smartphones oder eines Tablet und Notebook.

Kapsa schwarz 2 fach USB
Kapsa schwarz 2 fach USB
109,00 €
EVOline Fliptop versenkbare Steckdose Edelstahl
EVOline Fliptop 4-fach
115,00 €
EVOline V-Port USB Charger
EVOline V-Port USB
119,00 €
EVOline V-Port versenkbare 2-fach Steckdose
EVOline V-Port 2-fach
89,00 €
Steckdosenelement  Elevator USB
Bachmann Elevator USB
119,00 €
Versenkbare 3-fach Steckdose Bachmann Elevator
Bachmann Elevator
69,00 € 99,00 €
Versenkbare 3-fach Steckdose EVOline Port Edelstahl
EVOline Port Edelstahl
116,00 € 169,00 €
s07534_p2_51934
Kapsa edelstahl 3 fach
99,00 €
Steckdose_Kapsa-schwarz
Kapsa schwarz 3 fach
99,00 €
417552_51930
EVOline Port mit USB
89,00 €
s07535_p1
Kapsa weiß 2 fach USB
109,00 €
Steckdose_Kapsa-weiß
Kapsa weiß 3 fach
99,00 €
EVOline BackFlip versenkbare Küchen-Steckdose klappbar
EVOline BackFlip edelstahl USB
73,00 € 105,00 €
Bachmann Twist 2S Küchen-Einbausteckdose
Bachmann Twist 2S
55,00 € 79,00 €
EVOline V-Port versenkbare 3-fach Steckdose
EVOline V-Port 3-fach
95,00 € 119,00 €

Wenn zu wenig Steckdosen vorhanden sind

Viele Küchen sind mit einer zu geringen Anzahl an Steckdosen ausgestattet und der Bedarf nach Stromquellen steigt. In vielen Küchen werden heute moderne Küchengeräte wie Wasserkocher, Mixer, Entsafter oder Eierkocher eingesetzt. Jedes Küchengerät benötigt Strom, so dass vielleicht zwei oder drei Steckdosen zu wenig vorhanden sind. Es ist auch nicht wirklich praktikabel, dass ständig von einem Gerät zum anderen der Stecker umgesteckt wird. Also greifen viele Haushalte auf nachrüstbare Steckdosen zurück, die einfach auf die Arbeitsplatte montiert werden. Optisch sollte so eine Steckdose in das Gesamtbild der Küche passen.

Leichte Montage der Steckdose ohne viel Schmutz

Eine versenkbare Steckdose wird von oben in die Arbeitsplatte eingebaut, und das an der Steckdose befindliche Kabel wird am Ende mit einem Eurostecker in eine Steckdose gesteckt. So kann leicht hinter den Schränken eine Stromverbindung hergestellt werden, und das Kabel verläuft hinter dem Unterschrank. Dadurch, dass bei der versenkbaren Steckdose keine Wand aufgestemmt werden muss, ist die Entstehung von Schmutz sehr gering.