Gaskochfelder auch für kleine Küchen

Es ist ein großer Irrtum, dass ein Gaskochfeld nur für Gewerbeküchen zu nutzen ist. Viele private Küchen werden bereits heute mit Kochfelder in Gasbetrieb ausgestattet. Wenn Sie mit Gas kochen möchten, Ihr Haus aber kein Gasanschluss hat, ist ein umrüsten auf Flüssiggas kein Problem. Für die meisten Gaskochfelder ist ein Umrüstsatz lieferbar, wo durch einen Fachinstallateur vor Ort dieses umgesrüstet werden kann. Bitte vor Kauf bei uns unter 04191/9576633 erfragen ob für Ihr Modell dieses möglich ist.

Unser Tipp: Classic Delux 90 mit Gas

Ob in einer Landhausküche oder auch eine hochmoderne Küche. Gaskochfelder werden immer beliebter. Unser viel verkauftes Modell der Classic Deluxe 90 mit Gas ist ein Beispiel für eine Kochfeldlösung im Privaten Bereich. Dieses Kochfeld macht Spaß auf mehr und ist ein Muss für jeden Hobbykoch.

Range Cooker mit Gas sind schnell und flexibel

Die beliebteste Art zu kochen ist immer noch mit Gas. Zum einen ist die Gasflamme sehr schnell und auf den Punkt verfügbar, zum anderen ist eine gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet. Die Falcon Gas Herde sind alle mit Einhand oder Zweihandzündung ausgestattet, so dass eine komfortable Bedienung gewährleistet ist.

Kochen mit Gas ist beliebt in der Gastronomie

Führende Restaurants und Gaststätten setzten seit langer Zeit auf das Kochen mit Gas. Es ist gut zu dosieren, als auch die große Flexibilität wie schnelle Wärmeentwicklung als auch Wärme schnell zu reduzieren. Viele Sterneköche schwören auf seit Jahren auf Kochen mit Gas.

Die beliebteste Art zu kochen ist immer noch mit Gas. Zum einen ist die Gasflamme sehr schnell und auf den Punkt verfügbar, zum anderen ist eine gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet. Die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Range Cooker mit Gas sind schnell und flexibel

Die beliebteste Art zu kochen ist immer noch mit Gas. Zum einen ist die Gasflamme sehr schnell und auf den Punkt verfügbar, zum anderen ist eine gleichmäßige Wärmeverteilung gewährleistet. Die Falcon Gas Herde sind alle mit Einhand oder Zweihandzündung ausgestattet, so dass eine komfortable Bedienung gewährleistet ist.

Kochen mit Gas ist beliebt in der Gastronomie

Führende Restaurants und Gaststätten setzten seit langer Zeit auf das Kochen mit Gas. Es ist gut zu dosieren, als auch die große Flexibilität wie schnelle Wärmeentwicklung als auch Wärme schnell zu reduzieren. Viele Sterneköche schwören auf seit Jahren auf Kochen mit Gas.

In kleinen Küchen ist ein Gas-Herd ganz groß

Auch im Privaten Bereich wird das tägliche Essen von vielen noch selber zubereitet. Da ist es wichtig beim Kochen auch das richtige Kochfeld zu haben. Ein Kochfeld mit Gas hat viele Vorteile. Zum einen ist Gas eine sehr leistungsstarke Wäremquelle, welche sehr gut eingestellt werden kann. Sei es mit der Hitze nach oben, als auch bestimmte Speisen auf einem Wäremgrad zu halten. Ein Beispiel dafür ist das anbraten von einem Steak. Am Anfang wird sehr viel Hitze benötigt um das Fleisch von außen zu garen. Wenn durch die Hitze in kurzer Zeit die Poren geschlossen werden, entweicht nicht so viel Bratflüssigkeit, wodruch das Fleisch deutlich saftiger bleibt.