farben Küche

Bring Farbe in deine Küche

Schluss mit Eintönigkeit!

Küchen sieht man inzwischen in allen Farben und Formen. Doch welche Farben passen überhaupt zusammen und welche sollte man absolut nicht kombinieren?

Küchen-Farben

Heutzutage kann man seine Küchenfronten in allen erdenklichen Farben bekommen von zartem Rosa bis knalligem Grün ist für jeden Geschmack etwas passende dabei. Accessoires wie Geschirrhandtücher und Lampenschirme in aufregenden Farbkombinationen runden das Gesamtbild ab.

Doch nicht nur die Küchenfronten können Farbe ins Spiel bringen. Auch eine Farbige Wandgestaltung kann einen Raum sehr verändern. Akzente in bunten Farben machen schon am Morgen gute Laune. Im Grunde kann jede Farbe zum Einsatz kommen. Man sollte sich allerdings vorab über den gewünschten Effekt klar sein. Knallfarben schaffen Lebendigkeit in Küchen, wohingegen Farben in zartem Pastell oder warmen Tönen für Gemütlichkeit sorgen. Auch andere Materialien, wie Hölzer sorgen für Wärme und Erdung.

Mögen Sie es lieber dezent?

Wählen Sie Farbkombinationen aus angrenzenden Farbbereichen, wie beispielsweise Orange und Rot, und eine dritte ausgleichende Farbe als „Brücke“. Sie können den Effekt zusätzlich dadurch regulieren, indem Sie eher zu sanften Farbtönen mit Pastellcharakter greifen, wie zum Beispiel:

Violett + Weiß + Orange
Aprikot + Mint + Beige

Mögen Sie es gerne knallig?

Dann sollten Sie sich für kräftige, leuchtende Farben entscheiden, die sich in lauten Kontrasten wiederspiegeln, wie zum Beispiel Grün und Gelb. Oder:

Blau + Rot + Orange
Gelb + Violett + Braun


Farbwirkung

Grautöne – Sachlichkeit, Seriosität, Eleganz

grautoene

Erdtöne – Sicherheit, Geborgenheit, Zuverlässigkeit

erdtoene

Pastelltöne – Leicht, Frisch, Sensibel

pastelltoene

Zudem verändern Farben nicht nur das optische Auftreten eines Raumes. Einige Farben lassen Räume auch größer oder kleiner wirken.

dunkle farbe
dunkel wirkt drückend

Zu viele dunkle Farben wirken drückend. Man sollte bei dunklen Fronten oder Wänden möglichst eine helle Farbe kombinieren. Sonst fühlt man sich häufig unwohl und beengt.

 

helle töne weiße farbe
 Weiß Hell und Freundlich

 

 

Helle Farben wirken freundlich, groß und einladend aber vorsichtig zu viel weiß kann eine Küche auch schnell steril und kühl aussehen lassen.

 

zu bunt
Zu bund wirkt anstrengend für die Augen

Zu bunt macht häufig einen sehr überladenen Eindruck. Das Auge weiß nicht wo es zuerst hinsehen soll. Es wird schnell anstrengend sich in so einem Raum aufzuhalten. Doch Achtung! Bunt muss nicht gleich überladen sein. Wer gern viele Farben verwenden möchte sollte eher auf Pastelltöne setzen.

 

 

Wer's mag, darf teilen ...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter