Batterieverordnung

Batterien führen wertvolle Rohstoffe mit sich, die schädlich für die Umwelt sind, aber sinnvoll wiederverwertet werden können. Altbatterien dürfen deshalb nicht im regulären Hausmüll entsorgt werden, sondern müssen speziell entsorgt werden. Für Gewerbe und Händler besteht die gesetzliche Verpflichtung, Altbatterien zurück zu nehmen, Verbraucher sind hingegen verpflichtet, Altbatterien in einer geeigneten Sammelstelle abzugeben.
Entsorgungspflichtige Batterien sind an einer durchgestrichenen Mülltonne zu erkennen, die auf dem Etikett oder der Verpackung aufgedruckt ist. Unter dem Mülltonnen-Symbol befinden sich chemische Bezeichnungen der enthaltenen Schadstoffe:

Pb = Blei
Cd = Cadmium
Hg = Quecksilber

Die bei uns gekauften Batterien können Sie selbstverständlich zur fachgerechten Entsorgung an uns zurückgeben. Dazu senden Sie bitte ein hinreichend frankiertes Päckchen an:

Nordsee-Küchen GmbH
Elsa-Brändström-Straße 31
24568 Kaltenkirchen