Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Unser Tipp:

In den meisten Küchen sind zu wenige Steckdosen vorhanden. Hier ist es dann sehr hilfreich wenn mit wenig Aufwand weitere Steckdosen zur Verfügung stehen. Alternativ kann eine nachträgliche Steckdose auch noch mit einem USB Anschluss ausgestattet sein, dann ist das Laden eines Smartphones, Tablet oder anderen USB-Geräten recht einfach. Das Gerät vor die Steckdose legen, und einfach das Kabel einstecken, fertig.

Steckdose freien Steckplätzen

Jeder kennt die Situation, dass in der Küche einfach zu wenige Steckdosen vorhanden sind. Ohne viel Aufwand kann eine neue Steckdose leicht nachgerüstet werden. Durch einfaches Anbringen von zwei Schrauben kann die Vierfachsteckdose montiert werden. Sie ist aus Edelstahl und kann in der Höhe variiert werden. Die Steckdose kann auf die Arbeitsplatte gesetzt werden und bis zu einer maximalen Höhe von 58 cm bis zum Oberschrank ausgezogen werden.

Ecksteckdosen

Eine praktische Ecksteckdose für die Küche kann sowohl direkt an die Wand als auch in die Ecke montiert werden. Gerade für den nachträglichen Einbau in die Küche sind Einbau-Steckdosenleisten sehr empfehlenswert. An der Ecksteckdose ist ein Kabel zum Anschluss an die Stromleitung vorhanden, das nach dem Einbau nicht mehr sichtbar sein muss. Unsere Empfehlung: die Steckdosenleiste mit USB-Port zum Aufladen ihres Smartphone oder Tablet und Notebook.

Sicherheit bei Steckdosen im Kochbereich

Sämtliche Steckdosenleisten, versenkbare Steckdosen und Einbau-Steckdosen für die Ecke aus unserem Sortiment sind CE-Zertifiziert und hochwertig verarbeitet. Wir möchten, dass Sie nach dem Kauf einer Steckdose sicher in der Küche arbeiten können und keiner Gefahr ausgesetzt sind. Aus diesem Grund bieten wir keine minderwertige Ware an.

 

Eine praktische Ecksteckdose für die Küche kann sowohl direkt an die Wand als auch in die Ecke montiert werden. Gerade für den nachträglichen Einbau in die Küche sind Einbau-Steckdosenleisten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ecksteckdosen

Eine praktische Ecksteckdose für die Küche kann sowohl direkt an die Wand als auch in die Ecke montiert werden. Gerade für den nachträglichen Einbau in die Küche sind Einbau-Steckdosenleisten sehr empfehlenswert. An der Ecksteckdose ist ein Kabel zum Anschluss an die Stromleitung vorhanden, das nach dem Einbau nicht mehr sichtbar sein muss. Unsere Empfehlung: die Steckdosenleiste mit USB-Port zum Aufladen ihres Smartphone oder Tablet und Notebook.

Sicherheit bei Steckdosen im Kochbereich

Sämtliche Steckdosenleisten, versenkbare Steckdosen und Einbau-Steckdosen für die Ecke aus unserem Sortiment sind CE-Zertifiziert und hochwertig verarbeitet. Wir möchten, dass Sie nach dem Kauf einer Steckdose sicher in der Küche arbeiten können und keiner Gefahr ausgesetzt sind. Aus diesem Grund bieten wir keine minderwertige Ware an.

 

Einfache Montage einer Ecksteckdose

Zusätzliche Stromanschlüsse in der Küche sind oftmals nur durch viel Aufwand möglich. Da empfiehlt sich die Nutzung einer zusätzlichen Steckdose, die einfach nachträglich installiert werden kann. Unter den Ecksteckdosen finden Sie viele Varianten, die einfach nur mit einem Kabel und einem Stecker an eine vorhandene Steckdose in der Küche angeschlossen wird. Sie können diese Ecksteckdose auf die Arbeitsplatte an der Wand montieren und lasen das Anschlusskabel hinter der Arbeitsplatte nach unten laufen. Dort wird das Kabel mit einem Stecker an den Hausstromanschluss angeschlossen. Wichtig zu beachten ist, dass bei einer Ecksteckdose immer beiden Ecken aus Stein sein müssen. Es ist nicht möglich, die eine Ecke an einem Standkühlschrank zu montieren.

Pflege einer Ecksteckdose

Die meisten Steckdosen sind aus Edelstahl und lassen sich entsprechend leicht reinigen. Mit ein wenig Spülmittel sind die meisten Verunreinigungen zu entfernen. Wir empfehlen von Zeit zu Zeit die Steckdose mit einem feuchten Mikrofasertuch abzuwischen. Bitte denken Sie daran, dass Sie mit einem trockenem Baumwolltuch nachwischen, so bilden sich keine Wasserflecken.