Die Tischhaube als versenkbarer Dunstabzug

Eine Downdraft-Dunstabzugshaube oder auch Tischhaube genannt, ist eine versenkbare Dunstabzugshaube und wird direkt hinter oder neben dem Kochfeld in die Arbeitsplatte eingebaut. Unmittelbar am Kochfeld kann sie ihre Leistung voll entfalten und filtert dort die Dämpfe und Gerüche. Die Tischhaube kann somit bei Bedarf herausgefahren werden oder wird bei Nichtbenutzung in die Arbeitsplatte in den Unterschrank versenkt. Wenn die Downdrafthaube nicht im Einsatz ist, befindet sich das Gerät beispielsweise im Küchen-Unterschrank ihrer Kochinsel. Diese Möglichkeit des Dunstabzugs ist somit nur sichtbar, wenn er auch wirklich benötigt wird.

Der Vorteil einer Tischhaube

Der Vorzug einer Tisch-Dunstabzugshaube liegt zudem darin, dass sie flächenbündig eingebaut werden kann. So entstehen keine störenden Ränder auf der Arbeitsplatte. Sie haben die Wahl zwischen einem Dunstabzug mit Umluft oder Abluft. Beide Varianten lassen sich hervorragend mit einem versenkbaren Dunstabzug nutzen. Die integrierte, direkte Kochfeld-Beleuchtung in Form von Halogen- oder LED-Strahlern sorgt für optimale Ausleuchtung beim Kochen.

Eine Downdraft-Dunstabzugshaube oder auch Tischhaube genannt, ist eine versenkbare Dunstabzugshaube und wird direkt hinter oder neben dem Kochfeld in die Arbeitsplatte eingebaut.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Die Tischhaube als versenkbarer Dunstabzug

Eine Downdraft-Dunstabzugshaube oder auch Tischhaube genannt, ist eine versenkbare Dunstabzugshaube und wird direkt hinter oder neben dem Kochfeld in die Arbeitsplatte eingebaut. Unmittelbar am Kochfeld kann sie ihre Leistung voll entfalten und filtert dort die Dämpfe und Gerüche. Die Tischhaube kann somit bei Bedarf herausgefahren werden oder wird bei Nichtbenutzung in die Arbeitsplatte in den Unterschrank versenkt. Wenn die Downdrafthaube nicht im Einsatz ist, befindet sich das Gerät beispielsweise im Küchen-Unterschrank ihrer Kochinsel. Diese Möglichkeit des Dunstabzugs ist somit nur sichtbar, wenn er auch wirklich benötigt wird.

Der Vorteil einer Tischhaube

Der Vorzug einer Tisch-Dunstabzugshaube liegt zudem darin, dass sie flächenbündig eingebaut werden kann. So entstehen keine störenden Ränder auf der Arbeitsplatte. Sie haben die Wahl zwischen einem Dunstabzug mit Umluft oder Abluft. Beide Varianten lassen sich hervorragend mit einem versenkbaren Dunstabzug nutzen. Die integrierte, direkte Kochfeld-Beleuchtung in Form von Halogen- oder LED-Strahlern sorgt für optimale Ausleuchtung beim Kochen.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Downdraft mit internem oder externem Motor

Bei der Planung ist ein wichtige Punkt die richtige Lage des benötigten Motors. Soll dieser mit im Schrank eingebaut werden (interner Motor) dann muss genügend Stauraum vorhanden sein. Oder soll der Motor extern an der Außenwand oder mit einem Zwischenkammergebläse in einem anderen Raum verlegt werden. All diese wichtigen Informationen müssen vor der Planung bedacht werden, da ggf. Rohre und Kabel verlegt werden müssen.

Raumluft per Abluft oder Umluft entsorgen?

Bei der Planung einer Tischhaube sollte vorher umbedingt durchdacht werden, soll die Haube mit Umluft oder Abluft betrieben werden. Gerade bei Abluft sollten dann Vorkehrungen für die Verlegung der Abluftrohre getroffen werden. Bei einem Neubau bietet sich dafür an, diese im Betonboden zu verlegen. So sind keine störende Rohre in der Schränke vorhanden, und die Luft kann optimal den Raum verlassen. Anders ist es bei der Umluft, wo dann aus dem Sockel die gereingte Luft dem Raum wieder zugeführt wird.