Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Das richtige Licht für die Arbeitsplatte

LED Lampen und Leuchten eignen sich als ideale Leuchtmittel für die gleichmäßige Ausleuchtung - oder das Dosieren - von Arbeitsplatten-Beleuchtung und allgemeines Licht in Küchenbereichen. LED steht für Light-Emitting Diode. Sie erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, weil sie weniger Strom verbrauchen und eine lange Lebensdauer besitzen. Ob als Wandleuchte, LED Deckenleuchte oder als Unterbauleuchte, die LEDs werden als Arbeitsleuchte gerne in der Küche eingesetzt oder als stimmungerzeugendes Element.

Küchenbeleuchtung

Licht an! In der Küche & Co. soll es immer hell sein, wenn der Koch das Essen zubereitet. Die Beleuchtung spendet stimmungsvolles Licht, wenn Freunde zu Gast sind und die Küche zum geselligen Mittelpunkt der Wohnung wird. Ihr Experte für Küchenbeleuchtung bietet Ihnen eine Anzahl an Ideen, um in der modernen Küche für eine direkte oder indirekte Beleuchtung des Ess- oder Arbeitsbereichs zu sorgen. Eine qualitative Beleuchtung für die Küche zeichnet sich durch leistungsstarke Lampen und Leuchten aus, die über einen geringen Stromverbrauch verfügen. Welche Küchenlampe schließlich die richtige ist, hängt von der Küchenplanung und Ihrem Verständnis von Ästhetik ab.
Stilvoll, funktional und sparsam beschreiben den anmutig beleuchteten Küchenraum. Küchenleuchten mit Stil und den höchsten Ansprüchen an eine wohnliche und stimmungsvolle Küche genügend, strebt die perfekte Beleuchtung vor allem zwei Dinge an: Funktionalität und geringer Energieverbrauch. In puncto Energieeffizienz decken unsere Leuchten die Klassen von A-E ab.
Der Arbeitsbereich soll gerade bei der Speisenzubereitung hell ausgeleuchtet sein und bei langer Brenndauer vor allem energiesparend sein. Ebenso in der Verbindung von moderner Küche und Wohnraum spielen Küchenleuchten mit regulierbarer Lichtverteilung von diffus, direkt, indirekt oder gerichtetem Fluter eine wichtige Rolle. Wer etwa seine Küchenschränke oder Regale ausreichend beleuchtet, der findet auch Töpfe und Geschirr wieder.
Entscheiden Sie, wo und wie Sie in Ihrer Küche Akzente setzen möchten. Denn manchmal genügt eine kleine dimmbare Pendelleuchte oder ein Wandspot, um die gewünschte Stimmung zu transportieren.

Licht an! In der Küche & Co. soll es immer hell sein, wenn der Koch das Essen zubereitet. Die Beleuchtung spendet stimmungsvolles Licht, wenn Freunde zu Gast sind und die Küche zum geselligen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Küchenbeleuchtung

Licht an! In der Küche & Co. soll es immer hell sein, wenn der Koch das Essen zubereitet. Die Beleuchtung spendet stimmungsvolles Licht, wenn Freunde zu Gast sind und die Küche zum geselligen Mittelpunkt der Wohnung wird. Ihr Experte für Küchenbeleuchtung bietet Ihnen eine Anzahl an Ideen, um in der modernen Küche für eine direkte oder indirekte Beleuchtung des Ess- oder Arbeitsbereichs zu sorgen. Eine qualitative Beleuchtung für die Küche zeichnet sich durch leistungsstarke Lampen und Leuchten aus, die über einen geringen Stromverbrauch verfügen. Welche Küchenlampe schließlich die richtige ist, hängt von der Küchenplanung und Ihrem Verständnis von Ästhetik ab.
Stilvoll, funktional und sparsam beschreiben den anmutig beleuchteten Küchenraum. Küchenleuchten mit Stil und den höchsten Ansprüchen an eine wohnliche und stimmungsvolle Küche genügend, strebt die perfekte Beleuchtung vor allem zwei Dinge an: Funktionalität und geringer Energieverbrauch. In puncto Energieeffizienz decken unsere Leuchten die Klassen von A-E ab.
Der Arbeitsbereich soll gerade bei der Speisenzubereitung hell ausgeleuchtet sein und bei langer Brenndauer vor allem energiesparend sein. Ebenso in der Verbindung von moderner Küche und Wohnraum spielen Küchenleuchten mit regulierbarer Lichtverteilung von diffus, direkt, indirekt oder gerichtetem Fluter eine wichtige Rolle. Wer etwa seine Küchenschränke oder Regale ausreichend beleuchtet, der findet auch Töpfe und Geschirr wieder.
Entscheiden Sie, wo und wie Sie in Ihrer Küche Akzente setzen möchten. Denn manchmal genügt eine kleine dimmbare Pendelleuchte oder ein Wandspot, um die gewünschte Stimmung zu transportieren.

1 von 4
Domus-Line Küchen LED-Unterbauleuchte Astrale mit Aluminiumgehäuse
Domus Astrale
ab 149,00 €
LED Dreieck Mini mit echtem Edelstahlgehäuse
LED Unterbauleuchte Dreieck Mini
ab 59,00 € 75,00 €
LED Unterbauleuchte Milano
LED Unterbauleuchte Milano
ab 159,00 €
LED Unterbauleuchte Samba
LED Unterbauleuchte Samba
ab 99,00 €
LED Küchen Langfeld-Unterbauleuchte Aimie
LED Unterbauleuchte Aimie
ab 55,00 € 69,00 €
Küchen LED-Unterbauleuchte Leon aus Edelstahl
LED Unterbauleuchte Leon
ab 79,00 €
LED Unterbauleuchte mit Sensor-Schalter für die Küche
LED Unterbauleuchte Neoplan
ab 79,00 €
Pinto weiß
Pinto weiß
ab 99,00 €
1d_a4_9f_jonibild1b
LED Einbaustrahler Joni dimmbar
ab 149,00 € 179,00 €
A++
LED-Küchenleuchten-Set zum Unterbau an Oberschränken
LED Unterbauleuchte Quadrat
ab 99,00 €
LED-Unterbauleuchte für die Küche mit Dimmer
LED D`Lau Ronda dimmbar
ab 139,00 € 179,00 €
LED D`Lau Cubo dimmbar
LED D`Lau Cubo
ab 139,00 € 169,00 €
52_52_0f_jonibild1
LED Einbaustrahler Joni
ab 89,00 €
1 von 4

Beleuchtung für die Küche – mehr Licht in der Küche

Sie planen eine neue Küche zu gestalten? Wir bieten die passende Beleuchtung für Sie. In der Küche kennen wir die Bereiche, die zu wenig Licht bekommen. Mit verschiedenen Lichtideen können kleine Akzente gesetzt werden, um große Bereiche gut auszuleuchten. Dazu zählen etwa Deckenleuchten, Pendelleuchten, Lichtleisten, hängende Lichtleisten, Halogenlampen Stehlampen oder LED-Deckenspots. Unterbauleuchten für die Küche eignen sich gut, um bestimmte Bereiche auszuleuchten, wie etwa über der Küchenarbeitsplatte- als Unterbau unterhalb des Hängeschranks.

„Mehr Licht in der Küche!“

Bedeutet nicht zwangsläufig mehr Küchenlampen zu montieren. Als erfahrener Lichtberater empfehlen wir die Bereiche der Küche in Essbereich, Arbeitsbereich und ggf. Wohnbereich zu unterteilen. Bei länglichen Arbeitsplatten sind entsprechende Unterbaubeleuchtungen (warmes Licht) als Leiste sinnvoll, da sie für genügend Licht sorgen und gleichzeitig stilvoll aussehen.

Direkte Beleuchtung für die Küche

Was ist damit gemeint?
Von direkter Beleuchtung sprechen Lichtprofis, wenn Küchenleuchten bestimmte Bereiche direkt anstrahlen, die Licht benötigen. Der Koch braucht Licht, damit er arbeiten kann. Daher werden Arbeitsplatten meist direkt ausgeleuchtet. Die meistverwendeten Küchenlampen sind dabei Unterbaubeleuchtungen für Küchen, LED-Lichtsysteme, Leuchtstoffröhren mit warmen Licht oder gar hängende LED-Systeme. LED-Technik für die Küche ist äußerst stromsparend und die LED-Dioden halten in der Regel mehr als 20 Jahre, müssen somit also nicht wie Halogenlampen- oder Leuchtstoffröhren getauscht werden. Ein zusätzlicher Vorteil oder Pluspunkt bietet sich dadurch, dass die direkte Beleuchtung oft frei schwenkbar oder auf den Punkt justierbar ist. Direkte Beleuchtung

Indirekte Beleuchtung

Was ist damit gemeint?
Lichtberater meinen damit meist leistungsstarke Lichtfluter die Objekte oder Bereiche indirekt mit Licht versorgen. Dabei wirkt beispielsweise ein Deckenleuchter wie ein intensiver Lichtspender, der gegen eine Wand oder gegen die Decke leuchtet. Das Licht wird reflektiert und versorgt so den Raum mit indirektem Licht. Diese Aufgabe kann eine leistungsstarke Stehlampe, eine Wandleuchte oder eine Unterbau-Küchenlampe übernehmen. Die indirekte Beleuchtung verbraucht im Schnitt mehr Strom als die direkte Küchenbeleuchtung. Dennoch ist sie meist die erste Wahl, wenn es um die stilvolle und ästhetische Lichtversorgung der Küche geht. Moderne indirekte Lichtquellen können bei richtiger Planung sehr stimmungsvoll wirken. Indirekte Wohnungs-Beleuchtung

Küchenlampen und Leuchten im Vergleich

Küchenlampen unterscheiden sich in ihrem Preis, Design und ihrer Funktionalität. Wenn Sie sich also entscheiden online Ihre Küchenlampe zu erwerben, dann vergleichen Sie zunächst die Angebote.
Schauen Sie, wie Sie Ihre Küche planen und gestalten möchten. Es gibt viele Modelle, die die richtige Funktion für die passende Ausleuchtung der Küchenbereiche mitbringen und mit einem mittleren Preisniveau überzeugen.
Unser Tipp: Vergleichen Sie die Lampenmodelle und informieren Sie sich in Testberichten über Testsieger, Stromverbauch und Lichtleistung. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne bei der Küchenplanung in puncto Küchenbeleuchtung.

LED Beleuchtung

LED Küchenlampen ebenso wie die LED Lichtleiste für Hängeschränke gehören immer mehr zur gefragten Beleuchtung für die Küche. Sie verfügen über eine hohe Lichtstärke und verbrauchen vergleichsweise wenig Strom. LED Küchenleuchten sind deswegen auch beliebt, weil sie sich durch eine hohe Lebensdauer auszeichnen. Das LED Licht für die Küche gehört zu den Lichtsystemen, die sich flexibel für den Bereich über der Arbeitsplatte oder den Essbereich einsetzen lässt. Ob als direktes oder indirektes Licht, Küchenlampen mit LED gehören zur klaren Empfehlung des Lichtprofis.

LED Leuchten

Deckenleuchten – direkte und indirekte Beleuchtung in der Küche

Deckenleuchten als direkte Beleuchtung in der Küche gehört zur weitverbreiteten Variante der Ausleuchtung. Als direkte Beleuchtung bezeichnen Lichtexperten die Ausleuchtung von Bereichen die permanentes Licht benötigen und diese auch direkt erhalten, ohne dass das Licht abgeschirmt wird oder das Licht den Bereich durch eine Reflexion anstrahlt. Denn die Ausleuchtung durch eine Reflexion an der Decke oder der Wand bezeichnet man als indirekte Beleuchtung. Der Effekt: Verminderte Strahlkraft und dadurch entsteht ein warmes Licht, das wiederum für ein Wohlfühl-Ambiente in der Küche sorgt.
Deckenleuchten können als Hängeleuchte oder Pendelleuchte, ausgestattet mit einer Energiesparlampe oder hochleistungsstarken LEDs, die Küche zum Mittelpunkt der Wohnung verwandeln. Vor allem der Essbereich bzw. der Esstisch verdient eine optimale Ausleuchtung, die zum einen genug Licht spendet, aber auch gleichzeitig für eine angenehme Stimmung sorgt. Gerade Designerlampen als Deckenleuchte bringen immer öfter auch die technischen Voraussetzungen mit, die gut verträglich für die Umwelt sind. Dank der Energiesparleistung und dem Designer-Look genügen sie dabei höchsten ästhetischen Ansprüchen.
LED Lichtsysteme als Deckenleuchten für die optimale Beleuchtung schwieriger Bereiche kommen dann zum Einsatz, wenn die Küche weitläufiger ist und eine Deckenleuchte nicht mehr ausreicht. Die Deckenleuchte schafft es in diesem Fall nicht die Küche komplett auszuleuchten. Tritt dieser Fall ein bietet sich ein LED Lichtsystem an, das mit wenig Strom auskommt und für den Dauerbetrieb ausgerichtet ist. Schwierige Ecken leuchtet die LED Deckenleuchte optimal aus. Das Lichtsystem eignet sich hervorragend für große Küchen, dank der variablen Einstellungs- und Kombinationsmöglichkeiten der Deckenleuchten.
Bei LED Deckeneinbauleuchten verhält es sich anders. Sie können in die Decke integiert werden, dienen aber als LED Deckenspots, die eher vertikal ausgerichtet sind und somit einen vertikalen Lichtkegel spenden. Diese Deckenspots mit LED sind vor allem beliebt bei Küchen mit hohen Decken. Als Deckenlampen eignen sie sich optimal für größere Essbereiche in der Küche. Überzeugen Sie sich von unserer Auswahl an LED Deckeneinbauleuchten für die Küche bzw. Essbereich, die sich eher durch die große Fläche auszeichnen.
Welche Deckenleuchte ist für mich die richtige? Wie hell sollte die Küche sein? Oder wie kann man die Küchenausleuchtung planen? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns tagtäglich. Wir beraten Sie gerne bei der Küchenplanung und Küchenbeleuchtung und liefern Ihnen die Expertise aus langjähriger Erfahrung mit Deckenleuchten für die Küche. Als Lichtprofi sprechen wir Empfehlungen aus, die für Ihre Küche am besten geeignet sind. Sprechen Sie uns an: Wir sorgen für mehr Licht in Ihrer Küche!

Helle Deckenfluter überzeugen

Moderner Deckenfluter

Die Deckenbeleuchtung bietet sich an, wenn der Ess-und Kochbereich offensteht wie etwa bei einer Kochinsel. Über der Arbeitsplatte befinden sich keine Hängeschränke und keine Befestigungsmöglichkeiten für die LED-Lichtleiste. In diesem Fall eignen sich Deckenspots mit LEDs, die in die Decke versenkt werden. Diese direkte Küchenbeleuchtung füllt auf diese Weise den kompletten Raum mit Licht. Anders verhält es sich bei der indirekten Beleuchtung. Die Ausleuchtung übernimmt hier ein Deckenfluter, wobei er entweder als Stehlampe oder Wandleuchter fungiert. Das Licht beleuchtet die Küchendecke und sorgt für die indirekte Beleuchtung des Raumes. Informieren Sie sich über das Sortiment an LED Deckenspots. Mit Küchen-Unterbauleuchten sind Leuchtmittel wie Neon-Leuchtstoffröhren, LED Lampen oder Glühbirnen gemeint, die meist unterhalb von Küchenschränken (mit Hängevorrichtung) montiert werden. Das Sortiment reicht von der Einzelmontierung bis hin zur beliebten LED-Lichtleiste (fest, schwenkbar, zum Dimmen, mit oder ohne Bewegungsmelder). Die Anwendungsbereiche von Unterbauleuchten für die Küche sind: Regale, Hängeschränke, Dunstabzugshauben, Wandvorsprünge und Rahmenkonstruktionen. Hierbei leuchtet die LED-Unterbauleuchte etwa den Arbeits- bzw. Kochbereich aus. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie gerne bei der Küchenplanung in puncto Küchenbeleuchtung.

Unterbauleuchten für Küchen

Leistungsstarke Unterbauleuchten für Küchen sollten bei der Küchenplanung berücksichtigt werden. „Worauf muss ich bei der Küchenausleuchtung achten?“ oder „Welche Unterbauleuchte für Küchen ist für mich die richtige?“ gehören zu den häufig gestellten Fragen, die wir hier gerne beantworten möchten.
Die Unterbauleuchte befindet sich meist unterhalb eines Hängeschranks direkt über der Küchenzeile, wo sich auch die Arbeitsplatte befindet. Gerade beim Arbeiten möchte der Koch bei der Zubereitung der Speisen ausreichend Licht bekommen. Die Küchenlampe für den Unterbau eignet sich dabei gut an, weil sie ledglich den Arbeitsbereich ausleuchtet und den restlichen Bereich ignoriert. Der Vorteil besteht in der optimalen Ausleuchtung der Arbeitsplatte. Außerdem bevorzugen Kochbegeistere Unterbau-Leuchten, die für den dauerhaften Einsatz geeignet sind. Da sie mit LED-Lampen ausgestattet sind, verbrauchen sie weniger Strom bei hoher Lichtleistung.
Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Küche am besten ausleuchten? Als Lichtprofi beraten wir Sie gerne zu den Unterbauleuchten mit LED sowie weiteren Installationsoptionen, die Ihre Küche zu einem besonderen Bereich der Wohnung machen.